Zubereitungstipps für Insektenburger

 

Um den Insektenburger knusprig braun und dennoch saftig zu servieren, empfehlen wir drei Zubereitungsarten: Kombidämpfer, Pfanne oder Kontaktgrill.

 

ZUBEREITUNG IM KOMBIDÄMPFER v
Einstellungen Combidämpfer zum Garen der Insektenburger

1. Den Kombidämpfer auf 240°C vorheizen.

2. Die Luftfeuchtigkeit auf 25%-30% einstellen.

Insektenburger wird eingeölt

3. Die Patties von beiden Seiten mit Öl bestreichen.

4. Die Patties mit etwas Abstand auf ein Blech setzen.

Anmerkung: Da es sich um ein Tiefkühlprodukt handelt, kann es passieren, dass das Öl anfriert. Dies ist für die weitere Verarbeitung nicht schlimm.

Insektenburger nach 3 Minuten im Combidämpfer wenden

5. Burgerpatties für 3 Minuten im Kombidämpfer garen.

6. Patties wenden und für weitere 3:30 Minuten fertig garen lassen.

Bei einer optimalen Zubereitung sind die Patties appetitlich gebräunt, außen knusprig und innen saftig.
Produkt nur vollständig durchgegart verzehren (empfohlene Kerntemperatur: +72°C für mind. 2 Minuten).

 

 

ZUBEREITUNG IN DER PFANNE v
Insektenburger in der Pfanne zubereiten

1. Öl in eine Pfanne geben und erhitzen.

2. Tiefgekühltes Patty in die Pfanne legen.

3. Unter gelegentlichem Wenden 7-8 Minuten knusprig braun braten.

 

ZUBEREITUNG IM KONTAKTGRILL v
Insektenburger wird eingeölt

1. Den Kontaktgrill auf 180°C vorheizen.

2. Das Burgerpatty von beiden Seiten mit Öl bestreichen. 


Anmerkung:
Da es sich um ein Tiefkühlprodukt handelt, kann es passieren, dass das Öl anfriert. Dies ist für die weitere Verarbeitung nicht schlimm.

Insektenburger im Kontaktgrill

3. Patty in den vorgeheizten Kontaktgrill legen und den Deckel schließen.

4. Den Insektenburger für 7 Minuten grillen (muss nicht gewendet werden!).

Insektenburger aus dem Kontaktgrill

5. Nach der vorgegebenen Grillzeit hat der Insektenburger ein gleichmäßiges Grillmuster. 

Sofort heiß servieren.

Warmhaltung

Die Warmhaltung der Patties sollte aus mikrobiologischer Sicht bei einer Temperatur von mindestens +65°C erfolgen.
In nicht elektrischen Thermo-Transportboxen erfolgt eine Abkühlung auf +65°C nach etwa 30-45 Minuten (abgedeckt und in einer komplett gefüllten Box).

Aus Qualitätsgründen sollte eine Warmhaltung von 2h nicht überschritten werden.

Hungrig geworden?

dann warte nicht länger und werde teil der revolution!

ISS IHN. JETZT!

Wo?! Unseren köstlichen Insektenburger findest Du in allen markierten Restaurants und Supermärkten.



BLEIB INFORMIERT!

Verfolge die Geschichte der Bugfoundation und melde dich für unseren Newsletter an!